Adolphe Landspurg
Kunst des Rutengängers - Radiästesie - Geobiologie - Geomantie
Die Schwingung der Nahrungsmittel und Getränke
Messung der Vibration der Nahrungsmittel mit Hilfe einer von 0 bis 36000 Bovis-Einheiten graduierten Skala und einem Pendel
Messung der Vibration der Nahrungsmittel mit Hilfe einer von 0 bis 36000 Bovis-Einheiten graduierten Skala und einem Pendel

Ergebnisse:
Die Schwingung dieses Nahrungsmittels beträgt ... Bovis-Einheiten
Die Schwingung dieses Getränks beträgt ... Bovis-Einheiten

Der Schwingungswert der Früchte, die in den Biorad für Nahrungsmittel und Getränke System Landspurg gelegt wurden, wird sich innerhalb drei Minuten verdreifachen
Der Schwingungswert der Früchte, die in den Biorad für Nahrungsmittel und Getränke System Landspurg gelegt wurden, wird sich innerhalb drei Minuten verdreifachen

Damit unser Geist und Körper gesund bleiben, müssen wir an einem gesunden Ort leben und eine gesunde und ausgewogene Ernährung pflegen. Die durchschnittliche Schwingung eines neutralen Ortes beträgt momentan (2005) 12 000 Bovis-Einheiten oder 12 000 Angström*. Demzufolge müssen wir möglichst viel Nahrung und Getränke zu uns nehmen, die diesen Wert erreichen oder überschreiten. Alle Nahrungsmittel und Getränke, die mit 12000 Bovis-Einheiten und mehr vibrieren, werden uns Energie bringen, während jedes Nahrungsmittel oder Getränk, das unterhalb 12 000 Bovis-Einheiten vibriert, uns unsere Energie abzapft. Das gleiche gilt für die Schwingung des Lebensorts.

Um die Vibration eines Lebensortes zu messen, bedient sich der Wünschelrutengänger eines von 0 bis 14000 Bovis-Einheiten graduierten Halbkreises und eines Pendels. Um die Schwingung der Nahrungsmittel und Getränke zu messen, benutzt er einen von 0 bis 36000 Bovis-Einheiten graduierten Halbkreis.

Wir laden sie ein, die Vibration ihrer Nahrungsmittel und Getränke zu messen, indem sie sich der nachstehenden Skala und eines Pendels bedienen.

Um die Vibration ihrer Nahrungsmittel und Getränke zu messen und zu vergleichen, legen sie die Skala von 0 bis 36000 Bovis-Einheiten vor sich auf den Tisch mit Ausrichtung nach Norden. Stellen sie danach das zu messende Nahrungsmittel oder Getränk auf die linke Seite der Skala. Halten Sie die linke Hand als Verstärker fünf Zentimetern über dem Nahrungsmittel oder Getränk, Handfläche nach unten gedreht. Gleichzeitig geben Sie dem Pendel einen leichten Impuls in der Nord-Süd Richtung, indem sie vom Zentrum des Halbkreises der Skala starten. Er wird schwingen und sich auf einer Maßeinteilung lokalisieren. Sie beobachten dann auf welcher Maßeinteilung er sich stabilisiert, und notieren die erhaltene Zahl. Die Linkshänder werden das Nahrungsmittel oder das Getränk rechts der Graphik setzen, und werden sich des Daumens und des Zeigefingers der linken Hand bedienen, um mit dem Pendel zu arbeiten. Notieren Sie auf einem Blatt die Namen und Vibration der verschiedenen Nahrungsmittel und Getränke zum Vergleich. Obwohl diese Vergleichsmethode der Schwingung der Nahrungsmittel nicht wissenschaftlich ist, ist sie sehr ernsthaft und beweist deutlich, dass, je mehr die Nahrungsmittel und Getränke frisch und unbehandelt sind, desto höher ist ihre Energie und entsprechend wird die Vitalität angehoben, was wiederum die Gesundheit fördert. Personen, die jahrein, jahraus gelagerte Produkte oder Konserven essen, mangeln an Energie und öffnen der Krankheit Tür und Tor.

Wir haben ebenfalls festgestellt, dass man die Getränke und Nahrungsmittel dynamisieren kann (Anhebung der Schwingung). Indem man frischen Zitronensaft der mit 12000 Bovis-Einheiten schwingt auf Fisch mit 5500 Bovis-Einheiten presst, wird der Fisch dynamisiert und nimmt die Vibration des Zitronensaftes von 12000 Bovis-Einheiten an.

Wenn es ein wissenschaftlich geeichtes Gerät gäbe, anstelle des Pendels, das die Vibration der Lebensorte, der Nahrungsmittel, der Getränke oder der Arzneimittel bestimmen könnte, gäbe es eine wahre Revolution in unserem täglichen Leben. Das wichtigste bei den radiästhetischen Schwingungsanalysen von Nahrungsmitteln, Getränken und von Lebensorten sind die Vergleiche. Die Methode, die darin besteht, die Messungen der Nahrungsmittel und Getränke zu vergleichen, erlaubt ihnen, ihren Hunger zu stillen ohne zuzunehmen und im Gegenteil, überflüssige Kilos zu verlieren. Sie bringt ihnen Energie und vermeidet dieses Schläfrigkeits- und Müdigkeitsgefühl während des Tages. Die Methode erlaubt ihnen herauszufinden, welches der Arzneimittel, welche Öle, Tees usw. eine starke vibrierende Kraft haben. Je höher die Schwingung der Nahrungsmittel und Getränke , desto höher der Energiepegel. Das Verfahren der vergleichenden Schwingungsmessung der Nahrungsmittel und Getränke mittels eines Pendels und einer Skala ist einfach und jedem zugänglich.

Dieses Experiment lohnt sich, es wird sie überzeugen. Was das Leben vom Tode unterscheidet, ist die Energie. Wenn Sie Nahrungsmittel essen, die wenig Vibrationen haben, wird es ihnen an Energie mangeln, sie öffnen der Krankheit die Tür und werden ihr Leben abkürzen.

Nach beinahe 15 Jahren ernsthafter Forschung und Tests, haben wir einen Dynamisator für Nahrungsmittel und Getränke entwickelt. Er wird ausschließlich in einer Steingutfabrik im Elsass ** hergestellt. Dieser Dynamisator ist aus gebranntem Lehm, berücksichtigt ein Gewicht-Größenverhältnis, hat eine bestimmt proportionierte Form, wird aus speziellem Lehm und Wasser hergestellt und dann sorgfältig gebrannt.

Nach drei Minuten in oder auf diesem Dynamisator sind die Schwingungen der Produkte wie Nahrungsmittel und Getränke, Obst, Gemüse oder Arzneimittel verdreifacht und behalten diese neue Vibration bei. Bei der Ernährung muss man besonders auf gute Qualität und hohe Schwingung achten. So sind der Einkaufsort, die Konservierung, die Kochweise und das Anrichten der Speisen und Getränke von größter Wichtigkeit.

* Ein Angström entspricht einem Zehn-Millionstel von Millimeter 1 Å=1/10.000.000 mm
** Der Dynamisator für Nahrung und Getränke "Biorad Système Landspurg" (Markenschutz beim INPI Straßburg vom 2. Februar 2002 unter der N° 00.3005.740 und Modellschutz beim INPI Straßburg, vom 12. Juni 2002 unter der N° 02 3639). Einziger Hersteller und Verteiler: Faïencerie de la Doller, 24 Rue de la Chapelle in F-68116 Guewenheim. Frankreich. Tel.: 00 33 3 89 82 86 85 Fax: 00 33 3 89 82 83 69. Preis 60€.

Adolphe Landspurg
Ehrenpräsident der Association des Sourciers et Géobiologues d'Europe
13, rue des Alouettes
F-68360 Soultz
France
adolphe@landspurg.com