Adolphe Landspurg
Kunst des Rutengängers - Radiästesie - Geobiologie - Geomantie
Die Werke von Adolphe Landspurg

Adolphe Landspurg ist Autor von zahlreichen Werken in den Spezialgebieten Geobiologie, Radiästhesie und der Kunst des Rutengängers. Er untersuchte und lokalisierte Hochorte der Kraft sowie vibrierende Hochorte der Kraft in Deutschland, Frankreich und der Schweiz. Bereits seit frühester Kindheit fasziniert ihn die Kunst des Rutengängers. Während der vergangenen dreizehn Jahre setzte er sich mit Leidenschaft dafür ein, diese Tradition in Frankreich und den angrenzenden Ländern wieder aufleben zu lassen.

Landspurg ist Präsident der Association Géobiologie et Tradition sowie Ehrenpräsident der Association Sourciers et Géobiologues d'Europe (Verein europäischer Rutengänger und Geobiologen), die mit über 750 Mitgliedern wohl eine der wichtigsten Organisationen in diesem Bereich repräsentiert.

Mit einer Auflage von über 60.000 Büchern kann er zu den beliebtesten und führenden Forschern in seiner Disziplin gezählt werden. Seine Publikationen werden vor allem von Amateurrutengängern in Belgien, Deutschland, Frankreich, Kanada und der Schweiz als Standardwerke hoch geschätzt.

Ausgabe la Nuée Bleue - Editions du Rhin, Strasbourg

Alsace - Terre de Sourciers (épuisé) Les Hauts-Lieux d'Energie - Alsace - Vosges - Forêt Noire Orte der Kraft Schwarzwald und Vogesen Taennchel - Montagne des Dieux Traditions Solaires au Pays des Ballons et Belchen Hauts-Lieux d'Energie - Le Pays Cathare Orte der Kraft im Lande der Katharer

Ausgabe Guy Trédaniel, Paris

Sourciers et Science Traditionnelle Bretagne Magique et Vibratoire Hauts-Lieux d'Energie en Suisse

Dangles Ausgaben

Comment devenir sourcier et géobiologue Les Hauts Lieux d'énergie en France

Synergia Ausgaben

Orte der Kraft und Energie in Deutschland

Adolphe Landspurg
Ehrenpräsident der Association des Sourciers et Géobiologues d'Europe
13, rue des Alouettes
F-68360 Soultz
France
adolphe@landspurg.com